Silvester im Harmersbachtal, Schwarzwald
5 Tage, 29.12.2019 - 02.01.2020


Winter und Schwarzwald, das passt gut zusammen. Mehr als 70 Berge und Gipfel ragen in Deutschlands höchstem Mittelgebirge zwischen 1000 und 1493 Meter hoch auf. Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt
im Harmersbachtal, freuen Sie sich auf ein liebliches Tal – eingebettet zwischen sanften Hügeln, Wiesen, Wäldern – auf gute sauerstoffreiche Luft, auf Geselligkeit und Brauchtum. Auf Spaziergänge durch die klare Winterlandschaft und auf ein schönes
Programm, das wir für Sie zusammengestellt haben.

Sie wohnen in einem der fünf Hotels der Bärenfamilie im Harmers-bachtal. Alle Hotels liegen im Ortszentrum und werden liebevoll und familiär geführt.


1. Tag: Anreise ins Harmersbachtal im Schwarzwald. Nach Ankunft Begrüßungsgetränk, Zimmerverteilung und Abendessen.
2. Tag: Heute fahren wir ins Elsass und besuchen den romantischen Weihnachtsmarkt in Straßburg. Es ist der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs und er ist bis Ende Dezember geöffnet. Am Nachmittag
kehren wir ins Hotel zurück. Hier nehmen Sie am Kirschtorten-Seminar teil. Es wird Ihnen auf lustige Weise gezeigt, wie man die „Original Schwarzwälder Kirschtorte“ herstellt – mit anschließendem Kaffeetrinken und einem Stück Schwarzwälder-Kirschtorte.
3. Tag: Vormittags Besuch der Glashütte Dorotheenhütte in Wolfach. Die Dorotheenhütte ist die letzte aktive Mundblashütte des Schwarzwalds. Schauen Sie den Glasmachern und Glasschleifern zu. Schlendern Sie durch das Museum, das große Gläserland mit Dekorations- und Geschenkideen rund um den gedeckten Tisch oder besuchen Sie das ganzjährig geschmückte Weihnachtsdorf. Um 14:30 Uhr findet der alljährliche Silvesteraufmarsch der historischen
Bürgerwehr in der Zeller Innenstadt statt und verleiht die richtige Stimmung zum Jahresausklang. Am Abend Silvesterfeier mit Festmenü und Live-Musik.
4. Tag: Heute unternehmen wir eine Schwarzwald-Rundfahrt. Während der Rundfahrt legen wir einen Zwischenstopp in Furtwangen beim berühmten Uhrenmuseum ein. Die Kuckucksuhr liegt im Trend, und hier im Schwarzwald bewegen Sie sich überall auf den Spuren dieses Kultobjekts. Wo kommt sie eigentlich her? Warum sitzt der Kuckuck
im Häuschen? In der traditionsreichen und größten Uhrensammlung Deutschlands ist all das Thema. Ein Reiseleiter begleitet uns bei dieser Rundfahrt.
5. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.


Leistungen:
  • 2 Abende mit Live-Musik (31.12. + 01.01.)
  • 1 x Abendessen als kalt-warmes Buffet am 01.01.
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 x Abendessen als 6-gängiges Festmenü am 31.12.
  • 2 x Abendessen (4-Gang-Menü)
  • 4 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche, WC, Haartrockner, TV und Safe in einem Hotel der Bärenfamilie im Harmersbachtal oder gleichwertig
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Kirschtorten-Seminar
  • Eintritt Uhrenmuseum
  • Eintritt Glashütte
  • 2 Ausflüge
  • Kurtaxe

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Zustiegsmöglichkeiten: Rhauderfehn, Ihrhove, Leer, Hesel, Weener, Emden, Aurich, Oldenburg, Papenburg

Fotos: copyright: Tourist-Information Seebach





Preis: ab 529 €

zubuchbare Leistungen:
  • Einzelzimmer-Zuschlag (+60 €)

Buchung