Das Sommerfestival der Autostadt, Wolfsburg
1 Tag, 29.07.2018


Action, Abenteuer und Akrobaten: Vorhang auf für das Sommerfestival der Autostadt!

Zum Sommerfestival vom 18.07. bis 26.08.2018 verwandelt sich die Autostadt in eine riesige Erlebnislandschaft - für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie können sich tollkühn in die Freifallrutsche stürzen, gigantische Hüpfkissen wie die Riesenairtramp erobern und beim Slacklinen die Schwerkraft überlisten. Vom 18.07. bis 12.08. reisen internationale Akrobaten, Artisten und Komiker nach Wolfsburg und verwandeln die Autostadt in das größte Cirque-Nouveau-Festival der Welt. Mit waghalsigen Balanceakten und schwindelerregenden Trapeznummern begeistern sie die Besucher, die ihnen von den großen Tribünen der Hafen- und Gartenbühne zusehen können.

Wer nach so viel Abenteuer etwas Entspannung sucht: Cool Summer Island im Hafenbecken ist der perfekte Ort - mit feinem Sand, leckeren Cocktails und chilliger Musik. Auf der schwimmenden Insel warten Schwanentretboote, Waterbuggys und E-Loungeboote. Zahlreiche Buden und die zehn Autostadt Restaurants verwohnen Sie mit leichten sommerlichen Köstlichkeiten.




Folgendes Showprogramm haben wir gebucht:

Company 2 - Scotch & Soda
14:00 Uhr auf der Gartenbühne, Dauer: 1 Stunde, freie Platzwahl.

„Scotch & Soda“ ist Zirkus und Jazz in einem. Eine Show wie ein Cocktail aus spannenden künstlerischen Persönlichkeiten, Weltklasse-Zirkus, einer Schankstube als Herzstück und Junkyard Jazz. Die letzte Zutat – ist das Publikum. Mit einer herzerwärmenden Mischung aus Blasmusik und Streichern bringt die „Uncanny Carnival Band“ jeden zum Springen, Schunkeln und Klatschen.


Leistungen:
  • Busfahrt im modernen Reisebus nach Wolfsburg
  • Show-Ticket für "Scotch & Soda" auf der Gartenbühne um 14:00 Uhr
  • Eintrittskarte für die Autostadt

Hinweise: Zustiegsmöglichkeiten: Rhauderfehn, Ihrhove, Leer, Hesel, Autohof Remels, Westerstede, Oldenburg

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen


Fotos:
Foto Hafenbühne: copyright Mario Westphal
Foto Autotürme: copyright Marc-Oliver Schulz


Preis: ab 55 €

Buchung