Landesgartenschau in Bad Iburg
1 Tag, 06.09.2018


Unter dem Stichwort „Walderleben und Waldbaden“ wird ein Schwerpunkt der Landesgartenschau die Fläche des etwa 17 Hektar großen Waldkurparks sein, der über das sich anschließende
Holperdorper Tal in die freie Landschaft übergeht. Die Verbindung
zur charmanten Innenstadt des Kurortes bildet die rund zehn Hektar große Fläche unterhalb des Schlosses im Charlottenpark. Dieser Teil des Landesgartenschau-Geländes ist der „Veranstaltungs- und Aktivitätenpark“.


Zustiegsmöglichkeiten: Leer, Ihrhove, Rhauderfehn, Friesoythe


Leistungen:
  • Busfahrt im modernen Reisebus

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Preis: ab 25 €

zubuchbare Leistungen:
  • Eintrittskarte (+15,50 €)

Buchung